Fell-Kleber-Neubeschichtung

Tourengehen steht bei uns hoch im Kurs. Und mittlerweile ist eine Tourenausrüstung teurer als eine hochwertige Alpinski-Ausrüstung. Die Tourenfelle führen dabei meisat ein stiefmüttliches Dasein: feucht gelagert, falsch behandelt, verschmutzt. Die Folge: die Tour wird zur zitterpartie – hält das Fell am Schi oder nicht?

skifelle_1_1200x750Denn Tourenfelle verlieren oftmals an Klebekraft, sei es aus Altersgründen, sei es durch Verschmutzung der Klebeflächen. Gemeinsam mit unerem Tiroler Partner bieten wir Ihnen die maschinelle Neubeschichtung Ihrer gebrauchten Tourenfelle an.

Neubeschichtung aller Marken, aller Breiten

Dabei wird der alte Kleber sowie alle Verschmutzungen restlos entfernt und eine neue Schicht Kleber wird maschinell aufgebracht. Kein Vergleich also zum mühsamen und meist wenig effizienten Selber-Auftragen von Tubenkleber.
Sie werden sehen: Ihr Fell klebt wie neu!